Längen - Bayard Ausbildung

Direkt zum Seiteninhalt
Mathematik > Geometrie
Geometrie · Längenberechnungen
Längenberechnungen
Flächenberechnungen
Volumenberechnungen
Kreisberechnungen
Pythagoras
Quellennachweis
Die Aufgaben der Berechnungsbeispiele stammen grossmehrheitlich aus dem Fachbuch:              

Rechnen Elektroberufe
Vebra-Verlag, CH-8630 Rüti
ISBN-Nr. 3-7296-0006-7


Das Buch ist eine Sammlung von ca. 3000 Rechnungsaufgaben aus allen einschlägigen Gebieten, illustriert mit vielen Zeichnungen.
Empfohlen für die Grund- und Weiterbildung in Elektroberufen.
Allgemein
ACHTUNG:
In technischen Zeichnungen oder Skizzen sind Masse ohne Einheit stets in Millimeter!  >  1550 ohne Einheit = 1550 mm
Ansonsten muss die Einheit im Mass angegeben werden. Zum Beispiel: 15,5 dm oder 1,55 m, usw.
Längenberechnungen

Längenberechnungen müssen stets mit der selben Einheit gerechnet werden.
Alle Längen in mm oder in cm oder in m, usw.

Beispiel: 12 cm + 48 mm + 2 dm + 1,2 m = ?
Übungsaufgaben
Wie lange ist der Draht des Schutzleiters gemäss Skizze?


Eine Freileitung führt nach einem Kabelanschluss über eine Strecke von 630 m zu einem weiteren Kabelanschluss.
Der Mastabstand darf maximal 48 m betragen.
a) Wie viele Masten werden benötigt?
b) Wie gross ist der effektive Mastabstand?


© Copyright by Robert Bayard, 05.05.2018
Zurück zum Seiteninhalt